Pension

Preise und Bedingungen für die Aufnahme in unsere Pension:

Im Tierheim befinden sich für Katzen drei Pensionszimmer. Es sind helle, freundliche Räume mit einer gemütlichen Wohnausstattung für die Pensionsgäste Sie sind mit Zentralheizung ausgestattet, so dass an kälteren Tagen geheizt wird. Das Futter wird nach den Wünschen der Tierbesitzer verabreicht oder kann auch mitgebracht werden. Für individuelle Lieblingsspielsachen oder gewohnte Schlafunterlagen gilt das Gleiche. Voraussetzung für die Pensionsaufnahme ist der Impfausweis mit der aktuellen Schutzimpfung. Selbstverständlich werden auch Kleintiere, wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Vögel in Pension genommen. Für Hunde sind im Hundehaus Pensionsplätze mit den gleichen Pflegebedingungen vorhanden. Für alle Pensionsgäste steht im Bedarfsfall täglich ein Tierarzt zur Verfügung.

Eine Voranmeldung der Pensionsgäste ist notwendig.

Preisliste Pensionstiere Tagessatz (Stand: 2017)

Hunde

      €  9,50 -10,50/Tag                (klein)

      € 10,50 -12,00/Tag            (mittelgroß)

      € 12,00 -15,00/Tag               (groß)

Katzen

      € 6,50 -10,00/Tag

Kleintiere

     € 5,00 für den 1. Tag

jeder weitere Tag entsprechend Größe und Aufwand

     € 1,50 bis € 3,00

Es können keine Reptilien bzw. spezielle Exoten aufgenommen werden!

Für ehemalige Hunde und Katzen aus dem Tierheim gelten folgende Preise:Hunde

      €   8,50 -9,50/Tag              (klein) 

      €   9,50 -11,00/Tag           (mittelgroß)

      € 11,00 -14,00/Tag             (groß)

Katzen

      €  6,50/Tag

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer

Tagespension für Hunde

"Hundekindergarten"

Der Hund ist ein Tier, das uns Menschen sehr nahe ist. Er ist Partner, treuer Freund und Weggefährte. Er versucht uns zu gefallen, mit uns zu kommunizieren und möchte am liebsten 24 Stunden am Tag bei seinem "Rudel" sein. Leider ist das nicht immer möglich.

Für Berufstätige kann es sehr schwer sein, ihrem Liebling gerecht zu werden. Meist ist man über acht Stunden auf Arbeit, dazu kommt noch die Fahrzeit. Auch unvorhergesehene Verspätungen können passieren. Kein Grund zur Panik, dann bleibt eben der Hund mal über Nacht in Pension.

Manche Hunde bleiben gar nicht allein zu Hause, so dass es schon schwer ist, einen Stadtbummel zu machen, einen Arzt zu besuchen oder mal ins Kino oder Museum zu gehen.

Im Hundekindergarten betreuen wir Ihren Liebling tagsüber. Die Hunde können sich im Auslaufbereich frei bewegen, spielen, toben oder faul sein, jeder nach seinen ganz individuellen Bedürfnissen.

Bei schlechtem Wetter haben die Hunde natürlich ein trockenes Plätzchen im Haus. Dort stehen ausreichend Ruhemöglichkeiten (Hundekörbe, Decken u.a.) zur Verfügung, so dass jeder etwas Passendes findet.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Tierheimleiter, Herrn Bär, um alle Einzelheiten der Tagespension für Ihren Liebling zu besprechen. Am besten Sie bringen Ihren Hund zu diesem Erstgespräch gleich mit.

                 Telefon: 035937 80290

Katzenpension

Hundepension

Kleintierpension

Tagespension von 7:30 - 17 Uhr tägl. Montag bis Sonntag
Preise für die Tagespension auf Anfrage!

xstat.deXStat.de