Zooplus beteiligt uns anteilig an den gekauften Artikeln. Unbedingt über den Banner gehen!
Vielen Dank!
davon:
21 x Quarantäne
30 x bedingt vermittelbar
  6 x Freigänger im Tierheimgelände
davon:
1 x Verwahrung
3 x Pflegestelle
1 x Probewohnen
1 x Quarantäne
2 x nicht/bedingt vermittelbar

                    Tierbestand 17.06.2016



Hunde:           15   




Katzen:          64  



Kleintiere:       0    

Zu unserer Facebook-Seite

Last Update

23.06.2016
T 20:45 Uhr

geändert:


startseite
fundtiere







Unser Tierheim in Bloaschütz ist für Sie geöffnet :

Dienstag bis Freitag:                13 - 16 Uhr Samstag/Sonntag & Feiertag:  11 - 16 Uhr .... .......   
                    Montag ist Ruhetag!

Gefunden
Vermisst
Wenn ihr uns online eine Spende überweisen wollt, könnt ihr das sehr gerne auch mit PayPal tun.
PayPal Logo
Wir danken der Kreissparkasse Bautzen für die langjährige finanzielle Unterstützung unserer Arbeit für den Tierschutz in der Region
  

 

                   In eigener Sache:

Immer wieder tun sich neue Finanzlöcher auf, mit denen man gar nicht rechnen kann:

In der letzten Aprilwoche ist unser Tierheimauto mit einem Motorschaden plötzlich ausgefallen. Das Auto ist schon 14 Jahre alt und in dieser Zeit treu und brav über 140.000 km für das Tierheim unterwegs gewesen. Eine Reparatur lohnt nicht mehr bei so einem alten Auto, hat die Werkstatt gesagt. So brauchen wir nun ein anderes, denn ohne Auto läuft gar nichts im Tierheim. So ein Auto würde etwa 12.600 € kosten. Hierzu sind wir sehr auf die Hilfe von treuen Spendern angewiesen, und so ist uns jeder Beitrag, ob groß, ob klein, recht.
Wer kann wie helfen? Ideen und Angebote bitte mit unserem Tierheimleiter, Herrn Bär, besprechen. (035937- 8 02 90)
                       
                        Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Spenden bitte auf unser Konto vom Tierschutzverein Bautzen e.V.

IBAN:    DE 58 8555 0000 1000 0025 40
BIC:      SOLADES1BAT
Verwendungszweck: Tierheimauto

Bis zum 23.06.2016 sind insgesamt 3.435,00 € Spenden mit Verwendungszweck "Tierheimauto" eingegangen. Ganz herzlich sagen wir danke!!!
Das Unwetter vom 23.05.2016 hat im Tierheim im Hundehaus seine Spuren hinterlassen. Unsere Hunde stehen im Schlamm. Alle verfügbaren Mitarbeiter sind damit beschäftigt, alles wieder sauber zu bekommen.
Wir danken der Klasse von Herrn R. Heinzke, BBZ Bautzen, für die 2 Arbeitseinsätze im Tierheim. Ihr habt uns sehr bei der Beseitigung der Unwetterschäden geholfen! Vielen Dank auch für den neuen Wegweiser.

Tierheimleiter, U. Bär
Der Kontrollschacht der Kläranlage ist jetzt hochwassersicher.
xstat.deXStat.de
Wir danken der Oberlausitzer Stiftung für Tierschutz
 "Katana" für die beständige Unterstützung unserer Arbeit.